2011

24. November - 700 Meter Schlauch verlegt

Weiterlesen ...HELSENWARFEN/MEY– Dichter Rauch und greller Feuerschein waren am Freitag über dem Anwesen der Familie Janssen aus Helsenwarfen zu sehen. Sofort alarmierte die Rettungsleitstelle in Wittmund die zuständige Feuerwehr Stedesdorf. Da Helsenwarfen allerdings nur über die Werdumer Straße (zwischen Buttforde und Werdum) angefahren werden kann, ließ Ortsbrandmeister Johann Peters die Feuerwehr Burhafe und Werdum mitalarmieren.

30. Oktober - Reibungsloser Ablauf der Herbstübung

Beim erstmaligen Einsatz im Neubau wurden keine Schwachstellen entdeckt.

WILLEN/WJA - Als die Leitstelle am Freitag um kurz nach 19 Uhr den Alarm auslöste, war bereits drei Minuten später der TLF 16/25 als erster Wagen der Wittmunder Feuerwehr unterwegs zum Übungsobjekt. Auch ansonsten konnten die 68 Floriansjünger beim simulierten Brand der Willener Grundschule so vorgehen, wie sich die beiden Einsatzleiter Peter Gerndt und Wilfried Collmann das vorgestellt hatten.

18. Oktober - Besuch des Heideparks zum Jahresabschluss

JUGENDFEUERWEHR  Stadtjugendfeuerwehren lassen das Jahr ausklingen

WITTMUND/MEY – Stadtjugendfeuerwehrwart Stephan Behrens organisierte zur Belohnung der  heranwachsenden Brandbekämpfer zum Jahresabschluss eine Bustour in den Heidepark nach Soltau.

Denn es stand im zur Enden gehen Jahr einiges auf dem Dienstplan, So absolvierten vor wenigen Wochen einige der Jugendfeuerwehr Kameradinnen und Kameraden erfolgreich die Leistungsspange (Höchste Auszeichnung innerhalb der Deutschen Jugendfeuerwehr) und nahmen zudem am Bundeswettbewerb in Wittmund teil.

02. Oktober - Leistungsspangen für den Feuerwehrnachwuchs

Jugendfeuerwehren Ardorf/Leerhafe und Carolinensiel bestehen Prüfungen

GROßHEIDE/TG -Sie haben über Monate viele Tage für diesen Wettbewerb geübt. 19 Gruppen junger Feuerwehrmitglieder im Alter von 14-18 Jahren aus dem Bezirk Weser-Ems waren am Sonntag im Stadion in Großheide angetreten, um die Leistungsspange zu erwerben. Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung, die innerhalb der Deutschen Jugendfeuerwehr erreicht werden kann. Bei bestem Wetter zeigten die Jugendlichen ihr Können.

  1. 17. September - Bei Übung bis an die Grenzen gegangen
  2. 07. September - Wetteinlösung: Jugendfeuerwehr auf Rettungsboot
  3. 03. September - Investition in die Zukunft
  4. 01. September - Mehr Sicherheit für Feuerwehrleute
  5. 05. August - Einsatzübung: Brennt Scheune
  6. 28. Juli - Jugendfeuerwehr zu Gast in der Partnerstadt
  7. 20. Juli - Den Ernstfall geprobt
  8. 09. Juli - Erstes Stadtjugendfeuerwehrzeltlager eröffnet
  9. 05. Juli - Spatenstich für Leitstelle
  10. 04. Juli - Neuer Anhänger für die Jugendfeuerwehr
  11. 19. Juni - Carolinensieler sind "Jugendfeuerwehr des Monats"
  12. 03. Juni - Probelauf lief erfolgreich
  13. 23. Mai - Wechsel an Spitze der Feuerwehr
  14. 21. April - Spatenstich für Leitstelle am 5. Juli
  15. 17. April - Jugendfeuerwehr enttäuscht "Osterfeuer keine Müllverbrennung"
  16. 28. März - Atemschutzweiterbildung der Feuerwehr Ardorf
  17. 16. März - Jugendflamme erfolgreich absolviert
  18. 15. März - „BSDS - Burhafe sucht den SuperStar“
  19. 06. März - Übung: Großbrand hinter der Eggelinger Kirche
  20. 06. März - Bereits sieben Kinderfeuerwehren in Ostfriesland
  21. 05. März - Thorsten Folkers neuer Ortsbrandmeister in Leerhafe
  22. 28. Februar - Haus für die Wehr muss kommen
  23. 07. Februar - Tatkräftige Wehr mit hohem Ausbildungsstand
  24. 29. Januar - Leerhafer Wehr erinnert an Instandhaltungsmaßnahmen am Feuerwehrhaus
  25. 25. Januar - Großer Wunsch ist in Erfüllung gegangen
  26. 24. Januar - „Wetten, datt ...?“ gastiert in Wittmund
  27. 19. Januar - Aufgaben werden immer umfangreicher
  28. 20. Januar - Leitstelle: Bau soll im Juni starten
  29. 11. Januar - Bei zwei Großbränden mit im Einsatz
  30. 11. Januar - Feuerwehr alarmiert bald digital
  31. 03. Januar - Jugendfeuerwehr sammelt Weihnachtsbäume