Datum: 01. März 2017
Uhrzeit: 00:42 Uhr
Einsatzort: Dohuser Weg, Wittmund
Einsatzkräfte: OF Wittmund (TLF 3000)

Einsatzbericht:


In der Nacht zu Mittwoch wurde die Ortsfeuerwehr Wittmund gegen 00:40 Uhr zu einer Hilfeleistung im Dohuser Weg alarmiert. Dort ist eine Person in den Graben gerutscht und konnte diesen, auf Grund der steilen Böschung und der Tiefe, eigenständig nicht mehr verlassen. Die Feuerwehr, die mit einem Fahrzeug und sechs Einsatzkräften angerück war, half mit einer Steckleiter aus sodass die Person den Graben aus eigener Kraft verlassen konnte.

-MEY-

Der Notruf - 112

Mit dem Notruf 112 kann man mittlerweile europaweit Hilfe rufen. Hier bekommen sie einen kleinen Leitfaden zum Absetzen eines Notrufes.

Weiterlesen ...

JoomlaShine.com